Wenn Sie zu fettiger Haut neigen, sollten Sie …

Bild haut lippen haar 1 Life Styler

…stattdessen Puder verwenden, während sich trockene Haut auch gut mit cremigen Produkten bearbeiten lässt. Neben der Modellierung mit Puder in hellen und dunklen Tönen können Sie natürlich auch mit Flüssig-Make-up in Schattierungen arbeiten. Wenn Sie im Sommer viel Zeit in der Sonne verbringen und Ihre Haut gebräunt ist, verwenden Sie vielleicht ohnehin schon ein zweites, dunkleres Make-up.

Beide Schattierungen des Make-ups können dann gezielt zum Modellieren eingesetzt werden. Vor Beginn der Behandlung werden die Zielbereiche mit einem Rotstift markiert. Wenn Sie mit dem Konturieren fertig sind, tragen Sie einen Highlighter auf, um Ihre Haut zum Strahlen zu bringen.

Das Besondere am Modeln ist, dass es noch keine Farbe, keinen Lidschatten oder Lippenstift gibt, sondern nur Foundation. Wenn Sie Ihre Nase schmaler machen wollen, beginnen Sie mit der dunklen Farbe am Anfang der Augenbraue und ziehen eine Linie zu den Nasenflügeln. Kim Kardashian hat damit angefangen, andere Stars folgten und die meisten jungen Frauen haben es bereits ausprobiert.

Dunklere Farbtöne werden am besten am Haaransatz, an den Schläfen, unter den Wangenknochen und am Kinn verwendet. Beide Produkte müssen jedoch jeweils eine oder sogar zwei Nuancen dunkler bzw. heller als Ihr Teint sein. Außerdem benötigen Sie ein Produkt, mit dem Sie die jeweils beste Creme erhalten. Ich persönlich wähle dafür am liebsten den Beautyblender. Die leichte Version ist perfekt für das Büro, aber wenn es nachts rausgeht, darf es auch etwas mehr sein. Die Remodellierung geht weiter und hellt den gesamten Bereich unter dem Auge, über dem Auge und auf der Stirn auf.

Wenn Sie zu fettiger Haut neigen, sollten Sie …
Markiert in: