Parabene, Silikone und sogar umweltschädliche …

Bild konservierung kosmetik creme tiegel beauty haut 1 Life Styler

…Paraffine sind in Clean Beauty Produkten nicht zu finden. Viele Inhaltsstoffe in konventioneller Kosmetik stehen im Verdacht, sehr gefährlich für Körper und Umwelt zu sein, warnt der Bund für Naturschutz Deutschland. Dieser Schutzmechanismus kann dann zu neuen Verunreinigungen führen.

Parabene sind beliebte Konservierungsstoffe in Kosmetika. Sie hemmen das Wachstum von Bakterien und Pilzen, schützen das kosmetische Produkt vor Verkeimung und verlängern so die Lagerfähigkeit. Parabene sind häufig in Cremetiegeln enthalten, die ein höheres Risiko für Keime aufweisen als Airless-Spender.

Clean Beauty ist der Name eines Trends, der in den USA entstanden ist und sich in Europa als nachhaltige Bewegung schnell verbreitet. Viele Verbraucher sind sich ihrer Kaufentscheidungen zunehmend bewusst, studieren Etiketten und fordern transparente und saubere Inhaltsstoffe. Kein Wunder, dass die koreanische Kosmetik mit ihren hervorragenden Ergebnissen Schönheitsliebhaber auf der ganzen Welt begeistert.

Ein sanftes Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen und überschüssigen Talg von der Haut. Sie können nicht nur Hautunreinheiten reduzieren, sondern auch das Auftreten von Pigmentflecken und Falten verhindern. Tiefe Falten können nicht nachträglich zum Verschwinden gebracht werden. Minimalistische Formeln auf Pflanzenbasis treffen auf die moderne koreanische Hautpflegekultur.

Parabene, Silikone und sogar umweltschädliche …
Markiert in: